Auf Expansionskurs

Lohnbeschichter Becher setzt auf effiziente Technik

1600m2 voller Effizienz – das ist der Überblick über die neue Produktionshalle, die bei der Becher Oberflächenbehandlung GmbH errichtet und von der DURST Pulverbeschichtungsanlagen GmbH mit einer Strahlkabine, einer Edelstahl-Waschkabine, einem kombinierten Haftwassertrockner mit Pulvereinbrennofen sowie mit einer Großraum Pulverkabine ausgestattet wurde.
Kombiniert mit einer SPS-Steuerung ergibt sich so ein Anlagenkomplex, der nahezu keine Wünsche offen lässt. Außerdem wurde von Beginn an ein Leerplatz eingeplant, der später mit einer Automatikanlage gefüllt werden kann.
Wir wünschen viel Freude beim Lesen.
Artikel herunterladen